Neckholder-Badeanzug

Badeanzüge sind seit vielen Jahren von den Stränden dieser Welt nicht mehr wegzudenken und auch im Schwimmbad dürfen sie nicht fehlen. Nachdem sie einige Jahre aus dem Trend geraten waren, melden sie sich in zahlreichen Formen und Farben zurück, sodass jede Dame unverzüglich ihr Lieblingsmodell finden wird. Insbesondere der Neckholder Badeanzug wird sehr gern getragen. Dabei handelt es sich um ein Modell, welches im Nacken verschlossen wird. Entweder ist ein Haken angebracht, welcher verschlossen werden kann oder der Neckholder Badeanzug ist mit Bändern ausgestattet, welche zu einer Schleife gebunden werden.

Neckholder Badeanzüge werden für jeden Figurtypen angeboten. Frauen, die mit kleinen Pölsterechen zu kämpfen haben, können sich beispielsweise für ein Modell entscheiden, bei welchem die Beine höher ausgeschnitten sind. Dies macht sie optisch länger und streckt den Körper, was wiederum einen schlankeren Eindruck macht. Frauen, mit üppigen Rundungen sollten zudem einen Neckholder Badeanzug wählen, welcher über ein weit ausgeschnittenes Dekolleté verfügt.

Der Neckholder Badeanzug wird in allen erdenklichen Farben und Musterungen angeboten. Viele Designer setzen auf zusätzliche Details, die die Blicke auf sich ziehen. Dies können beispielsweise Schleifen, Schnallen oder auch Knöpfe sowie eine aufregende Farbgestaltung sein. Angeboten werden Neckholder Badeanzüge unter anderem im Fachgeschäft, aber auch in diversen Online Shops, wo sie zu günstigen Preisen erhältlich sind.